Familien – Skigebiet BE

Ihr Skigebiet gratis zuoberst? Selber Beiträge auf der Titelseite schreiben – Infos scrollen

Wir stellen Ihnen im Berneroberland interessante, kleine Skigebiete vor. Wir verlinken dabei immer direkt den Content vor Ort, so haben Sie die wirklich aktuellen Skiinfos aus den Regionen der Schweiz. Natürlich stellen wir Ihnen nicht alle Skigebiete vor, die findet man auf der regionalen Bernoberland Plattform Skifahren Berneroberland – der bls oder auch unter Skifahren Berneroberland auf Skifahren Schweiz – www.skifahren-schweiz.com/skiurlaub-berneroberland

Günstige Familienskigebete Berneroberland

DiemtigtalGrimmialp Webcam

Springenboden.ch – webcam

Bald folgen hier auf dieser Webseite alle kleinen guten Skigebiete die uns gelinkt haben.

Scrollen für mehr Infos Skigebiete Berneroberland  

 

Die Reihenfolge ergibt sich durch das Setzen der Links auf Ihrer Webseite. Wir schalten Sie dann aktiv.

Kontakt siehe Infos www.schweiz-ferien.info

Partner werden unserer Ferien Schweiz Plattformen – Infos scrollen! Alles lesen!

Sie möchten selber Beiträge auf der Titelseite schreiben und so für Skiurlaub in Ihrem Skigebiet im Berneroberland werben.

Das ist natürlich möglich.Wir erstellen Ihnen das Logobild (Fr. 200.-) oder Sie mailen es uns in der Grösse 400×250 Pixel. Die Aufschaltung kostet einmalig Fr. 300.- – die jährlichen Kosten hängen davon ab wieviele Beiträge Sie schrieben wollen. (ab Fr. 200.-/ 12 News Beiträge) für Ihr Skigebiet im Jahr.

Mailen Sie uns via https://www.schweiz-ferien.info/information-booking/kontakt-gratis-werbung

Gerne geben wir Ihnen auch Auskunft über die Variante mit Werbung auf unseren Skiseiten und Ferien Seiten. Siehe auch userhelp.ch Nr. 1 mit Seo Tourismus Schweiz und KMU Netzwerk Schweiz sowie Ferien Schweiz

Unser eigenes Portal Mittelland und das Lokalportal Wasseramt

Komischerweise auf Wikipedia ist die Liste unvollständig und bevorzugt die Top4!

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Skigebiete_in_der_Schweiz

Name Orte im Gebiet Seehöhe
in m
Liftanlagen1 Pisten
in km
Weblink
Gstaad und Umgebung Gstaad 1200–2971 69 250 Gstaad und Umgebung
Jungfrauregion Mürren, Wengen, Grindelwald 943–2970 19/14/6 213 Jungfrauregion
Adelboden-Lenk Adelboden, Lenk, Frutigen 1068–2330 36/7/8 205 Adelboden-Lenk
Meiringen-Hasliberg Meiringen, Hasliberg 602–2433 6/4/6 60 Bergbahnen Meiringen-Hasliberg

Im Gegensatz zu den Skigebieten in GR und VS etc. – jemand müsste da intervenieren – ich könnte es tun!

Mailen Sie mir als kleines Skigebiet und wir veranlassen dass die Wikipedialiste anders aussieht!

 

Die Skigebiete Graubünden zeigen wie es sein müsste, da sind auch die kleinen aufgeführt!

Name Orte im Gebiet Seehöhe
in m
Liftanlagen1 Pisten
in km
Weblink
EngadinSt. Moritz St. Moritz, Silvaplana, Sils Maria, Pontresina, Celerina, Zuoz, Maloja 1768–3303 11/29/16 ca. 130[11] Engadin St. Moritz
Davos Klosters Mountains Davos, Klosters 814–2844 14/6/5 320 Davos Klosters
Arosa Lenzerheide Arosa, Lenzerheide, Valbella, Parpan, Churwalden 1230–2865 16/18/7 225 Arosa Lenzerheide
Laax (Skigebiet) Flims, Laax, Falera 1000–3018 12/7/11 166[12] Laax
Silvretta Arena Samnaun, Ischgl (Österreich) 1700–2900 16/21/5 200 Silvretta Arena
Gotthard Oberalp Arena Sedrun, Andermatt (Uri) 1400–2963 11/7/2 125 Gotthard Oberalp Arena
Obersaxen-Mundaun Obersaxen, Surcuolm, Vella GR 1201–2310 8/9/0 120 Obersaxen-Mundaun
Savognin Bergbahnen Savognin 1207–2713 6/2/1 80 Savognin
Motta Naluns Scuol Scuol 1250–2800 8/5/2 80 Scuol
Brigels-Waltensburg-Andiast Brigels, Waltensburg, Andiast 1100–2418 4/5/0 75 Brigels-Waltensburg-Andiast
Disentis Disentis 1150–2903 5/3/1 60 Disentis
Bivio Bivio 1769–2560 4/0/0 30 Bivio
Grüsch-Danusa Grüsch 1200–1800 3/1/2 30 Grüsch-Danusa
Splügen Tambo Splügen 1480–2215 3/2/2 30 Splügen Tambo
Tschiertschen Tschiertschen, Praden 1350–2400 2/2/0 27 Bergbahnen Tschiertschen
Darlux Bergün Bergün 1373–2572 3/2/0 25 Dalux Bergün
Minschuns Val Müstair Val Müstair / Münstertal 2000–2700 4/0/0 25 Minschuns Val Müstair
Tschappina Heinzenberg Tschappina, Urmein 1550–2182 6/0/0 25 Tschappina Heinzenberg
Vals Vals GR 1280–2941 3/0/1 25 Vals 3000
Hochwang St. Peter St. Peter GR, Pagig 1480–2280 2/1/0 22 Hochwang St. Peter
Chur Brambrüesch Chur, Malix 1170–2200 2/1/2 20 Chur Brambrüesch
Sarn Heinzenberg Sarn 1300–2075 2/1/0 20 Sarn Heinzenberg
Fideriser Heuberge Fideris 2000–2350 4/0/0 13 Fideriser Heuberge
Feldis Feldis, Rhäzüns 1500–2000 0/1/1 10 Bergbahnen Feldis
Avers Avers GR 2000–2600 3/0/0 8 Skilifte Avers
Pany Luzein Pany, Luzein 1330–1550 2/0/0 7 Skilift Pany
San Bernardino Pian Cales2 San Bernardino GR 1620–1782 2/0/0 5 Bergbahnen San Bernardino
Tenna Tenna 1654–2104 1/0/0 4 Solarskilift Tenna
St. Antönien St. Antönien 1420–1650 2/0/0 3 Skilift Junker St. Antönien
Mutten Mutten, Obermutten 1700–2000 1/0/0 3 Skilift Obermutten

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Skigebiete_in_der_Schweiz

 

Mehr familienfreundliche Skigebiete im Berneroberland

Stand evt. nicht überall ganz aktuell – deshalb siehe Skiwebseiten der Bergbahnen direkt!

Aeschi-AeschiriedTageskarten 33 Franken für Erwachsene und 23 Franken für Kinder

Beatenberg (39/20 Franken) bezahlt nur das erste Kind, die übrigen Kinder fahren im Skigebiet Niederhorn gratis

Château-d’Œx (42/23 Franken) fahren Kinder bis und mit 9 Jahren gratis.

Rossberg Oberwil im Simmental (31/20 Franken)

Eriz (33/23 Franken).

Skigebiet Engstligenalp-Adelboden (49/27 Franken)Familienskipass für zwei Erwachsene mit maximal vier Kindern für 98 Franken pro Tag

Jaunpass-Boltigen (33/21 Franken) zwei Erwachsene mit ihren Kindern 75 Franken beziehungsweise 115 Franken, wenn das Mittagessen dabei ist.

Skigebiet Kiental (32/22 Franken) zehn Prozent  auf Tageskarten ab einem Erwachsenen und zwei Kindern

In Lenk-Betelberg (53/30 Franken) gibt es jeden Mittwoch und Samstag die Familientageskarte für 110 Franken

Skigebiete Habkern (35/24 Franken

Homberg bei Thun (20/15 Franken)

mehr Infos – guter www.bernerzeitung.ch Artikel

 

Skifahren mit der bls

bls.ch Skifahren

So vermarken sich die Top4 Skigebiete im Berneroberland – was tun die andern?

https://top4.ski/en/top4-skipass-en

 

Wo fahren Familien günstig Ski im Berneroberland

Ab Solothurn ist das Diemtigtal sehr gut erreichbar, dehalb wäre es unser Wunschpartner – den anderen Geheimtip geben wir nicht preis.
Der ist für unseren Gruppen Skifahren mit Bus ab Solothurn reseriert.

 

 

Das könnte dich auch interessieren …