Grosse Skigebiete Schweiz

Schon bald finden Sie hier unsere Toptips zum Skifahren in der Schweiz in einem grossen, schneesicheren Skigebiet! Sie haben lieber kleinere Skigebiete?

Grösstes Skigebiet Graubünden

Toptip grosses Skigebiet Graubünden mit Skigebietszusammenschluss Arosa – Lenzerheide.

gute skischule graubünden

Grosses Skigebiete Berneroberland

Wir empfehlen im als grosses Skigebiet im Berner Oberland Lenk – Adelboden

grosses skigebiet schweiz

Infos folgen, siehe aktuell noch Quelle Wikipedia Die grössten Skigebiete der Schweiz

Gstaad und Umgebung Gstaad 1200–2971 69 250 Gstaad und Umgebung
Jungfrauregion Mürren, Wengen, Grindelwald 943–2970 19/14/6 213 Jungfrauregion
Adelboden-Lenk Adelboden, Lenk, Frutigen 1068–2330 36/7/8 205 Adelboden-Lenk
Meiringen-Hasliberg Meiringen, Hasliberg 602–2433 6/4/6 60 Bergbahnen Meiringen-Hasliberg

Quelle Wikipedia Die grössten Skigebiete der Schweiz

Grosses Skigebiet Zentralschweiz

Bild Toppartner folgt

Für unsere SkifahrerInnen mit Bus ist der Titlis praktischer, denn  die Anfahrt ist mit 1.5 Std. kürzer gegenüber Andermatt 2 Std. – wir schalten hier dann beide Skigebiete, wenn Sie uns gelinkt haben. Auf der Landingpage Skiurlaub Zentralschweiz ist dann aber nur einer mit dem Stoos sichtbar, es rentiert sich also rasch zuzusagen! Kontakt

TitlisAndermatt

 

Grosses Skigebiete Wallis

Les portes du soleil Morgins, Champéry, Les Crosets usw. 1000–2500 114/78/12 426[7] Les portes du soleil
Verbier – Les quatre vallées Verbier, Nendaz, Veysonnaz u. a. 821–3330 50/32/18 164[8] Verbier – Les quatre vallées
Matterhorn ski paradise Zermatt, Valtournenche (I), Breuil-Cervinia (I) 1601–3900 103 252[9] Matterhorn ski paradise
Val d’Anniviers Grimentz, Zinal, Vercorin, St-Luc und Chandolin 1340–3025 37/3/4 230 Val d’Anniviers
Crans Montana Crans, Barzettes, Montana, Aminona 1500–3000 30/10/7 72[10] Crans Montana
Anzère Anzère 1500-2360 13 58 Anzère
Saas-Fee Saas-Fee, Saas Almagell, Saas Grund 1470–3600 21/7/9 145 Saas-Fee
Aletsch Arena Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp 1050–3118 35 104 Aletsch Arena
Leysin Leysin, Les Mosses, La Lecherette 1253–2200 19/7/3 100 Leysin
Les Diablerets Les Diablerets 1200–2971 27/10/8 80 Les Diablerets
Leukerbad Leukerbad 1411–2800 9/1/3 60 Leukerbad
Grächen/St.Niklaus Grächen 1617–2868 3/5/2 40 Grächen/St.Niklaus
Lötschental Wiler (Lötschen) 1375–3111 2/2/1 33 Lötschental

Quelle Wikipedia Die grössten Skigebiete der Schweiz

 

Grösste Skigebiete der Schweiz

Ja wir wissen es, Zermatt und Saas-Fee dürfen hier natürlich nicht fehlen, denn unser Portal soll ja auch hilfreich sein, wenn Sie als Skurlauber oder Skiurlauberin zum ersten mal in der Schweiz Skifahren kommen. Wir sind schon fast überall eingeladen worden zum Skifahren, in Zermatt noch nicht! Das kann ja noch kommen! Jetzt schon merci an den grössten Skiort der Schweiz! Natürlich waren wir schon mal Sommerskifahren in der Schweiz, an beiden Orten, Saas-Fee hat uns besser gefallen!

In der Schweiz gibt es immer mehr grosse Skigebiete. Diese entstehen durch den Zusammenschluss von ansich schon grossen Kurorten mit den Nachbar – Skidesinationen. Eigentlich eine gute Sache. Davon profitieren gute Skifahrer und SkifahreriInnen, natürlich auch Snowboader und Snowboarderinnen. Die neue Grösse des Skigebiets ermöglich auch weitere Angebote wie Halfpipe, Freeriden oder im Sommer Radurlaub Angebote.

Diese Seite zu den grössten Skigebieten der Schweiz ist in Bearbeitung! Sie wollen wissen welche grossen Skigebiete es gibt in der Schweiz – gute Übersicht bei Wikipedia

Die grössten Skigebiete der Schweiz

 

Zuoberst folgen Logos Skigebiete GraubündenWallis BerneroberlandZentralschweiz

4 grosse Skigebiete Logos folgen (400×250 pixel)

ferien schweiz

linken Sie uns – wir werben für Sie! schweiz-ferien.info – skiurlaub-schweiz.info – tourismus-mittelland.ch

Mit diesem Logos kann man dann nach einer Einführung in Seo und WP auch Beiträge schreiben auf der Titelseite! Ab Fr. 500.- im Jahr.

Infos userhelp.ch

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren …