Skipass Schweiz

Skipass Schweiz? Leider gibt es viele Skipässe, aber keine General Abos für alle Skigebiete der Schweiz. Scrollen für alle Informationen über die verschiedenen Skipässe der Schweiz, inkl. Bewertung der Skipässe aus KonsumentInnen Sicht! Man  muss sich immer für einen Skiregionen Pass oder für eine Skikarte mit einer Auswahl an Skigebieten in der Schweiz entscheiden. Die Regionen haben zum Teil mehrere eigene Skipässe, das macht es nicht einfacher. Scrollen Sie für mehr Infos.

beste skigebiete schweiz

Wer die Skiregionen der Schweiz und die Geografie der Schweiz noch nicht so gut kennt, findet alle schneesicheren Skigebiete der Schweiz auf Skikarte Schweiz – auch als PDF Skigebiete Schweiz

 

Skipass Schweiz?

Leider braucht man mehrere Ski Pässe, wenn man in der ganzen Schweiz Skifahren will. Welcher Skipass Switzerland bieten am meisten? So generell möchten wir das nicht beantworten. Für SkifahrerInnen aus dem Mittelland, ist sicher der Skipass Berner Oberland sehr interessant. Wir kennen aber auch Jugendliche aus Solothurn, die einen Walliser Skipass für das ganze Jahr gekauft haben. Der beiden Lötschbergtunnels ermöglichen auch tageweises Skifahren mit dem Zug  im Wallis. Hat man kein GA zahlt man aber die Zug- und Busstrecke! Da hat das Berner Oberland die Nase vorn.

Skipass Berner Oberland

skiurlaub berner oberland

Wir arbeiten dran, die Skipässe Schweiz hier vorzustellen! Infos zum Skipass Berner Oberland

 

Skipass Wallis

Im Wallis gibt es mehrere Skipässe mit unterschidlichen Walliser Skigebieten.  Siehe Skipässe Wallis! Informationen finden Sie dazu auf valais.ch oder direkt auf den Skipass Seiten Oberwallis und auf dem Snowpass Valais. Oberwalliser Skipass  https://www.oberwalliser-skipass.ch

Skiregion Region Oberwallis

Diese Tourismus Destinationen haben auch einen Skigebiete aber keinen gemeinsamen Skipass, sondern eine Zusammenarbeit und gmeinsame Gästekarte mit Vergünstigungen in den anderen Skigebieten der CoP Oberwallis.  Es ist doch ziemlich verwirrend, was es da im Wallis alles gibt an Skipässen und Skikarten und Kooperationen. Das liegt aber daran, dass es so viele gute Skigebiete hat im VS, kleine, mittlere und grosse und eben auch Zermatt.

Skipass und Geografie Skikarten Wallis –  Oberwallis
Walliser Bergbahnen Pass
Valais Mountain Card – bequem im Wallis Skizufahren! Der Snowpass Wallis ist eine Saison-Skipass Wallis
Die Valais Ski Card (Punktekarte) ist ersetzt durch die Valais Mountain Card. Die alten SkiCarden behalten bis Ende Winter 22/23 ihre Gültigkeit bei bestehenden Kunden.

Skipass Zentralschweiz

Zentralschweizer Skipass und Skifahren mit der Zentralbahn

Skipass Innerschweiz

https://www.schneepasszentralschweiz.ch

Als überregionaler Skipass ist auch der magicpass.ch sehr stark.

ca. 40 Gebiete in verschiedenen Skiregionen magicpass.ch

 

Skipass Graubünden

Als Zürcher oder St. Galler sind für Sie andere Skipässe interessanter. Siehe bbgr.ch/snowpas und Skipass Engadin

Weitere Informationen zu den Skipässen folgen bald!

ENGADINcard 365

Das Engadiner Gäste-Jahresabo der Oberengadiner Bergbahnen. Die ENGADINcard 365 ersetzt den Engadin Pass – das bisherige Jahresabo.

 

In Bearbeitung – bald folgen mehr Infos. Sie möchten Ihren Skipass Schweiz zu oberst bewerben lassen? Kontaktieren Sie uns!

skiurlaub schweiz

Impressum

 

 

autofreier ort schweiz

Skipass für 2 Skilifte mit preiswerter Ferienwohnung im autofreien Gspon – Entspannung pur! Das ganze Jahr erholsame Ferien!wandern wallis

 

Skipass Moosalpregion

massenlager nähe zermatt

Skipass Moosalpregion Bildrechte Jackzucht Embd

 

Skipass = Zeitkarte für  Nutzung eines oder mehrerer Skigebiete

Skipass Schweiz? Skipässe Schweiz!

Fehlanzeige ein Jahres General Abo für alle Schweizer Skigebiete gibt es nicht! Man braucht mehrere Skipässe, um überall fahren zu können. Es gibt keinen Skipass gültig für die ganze Schweiz! Die Skicard Schweiz ist zwar eine Karte zum Skifahren in der ganzen Schweiz, aber man muss dort auf diese Ski Karte immer den entsprechenden Skipass hochladen. Man kann so bei diversen Skidestinationen  einen Rabatt von 20% herausholen (je nach Mitgliedschaft, z.B. Swissski oder Migros oder …) und steht auch nicht an der Kasse. Auch auf den Swisspass der SBB kann man Tageskarten hochladen. In Kombination mit dem Zugticket hat man so günstigere Skipässe für Tagesskiausflüge mit dem Zug.

SwissPass Plus

SwissPass mehr als ein ÖV-Abo! Diese Karte ist auch eine mit Tages oder Wochenkarten aufladbare Skikarte. Freizeitaktivitäten + unterschiedliche Verkehrsmittel kombinierbar.
Exklusive Spezialangeboten und Rabatten.

Skikarten z.B. lassen sich als Skitickets online auf den SwissPass laden. Ihre Wintersportausrüstung mieten Sie z.B. mit Swiss Pass Plus 10% günstiger.

Mehr Infos Informationen zum Ski Pass SBB auf  https://www.swisspass.ch/plus/advantages 

Skipässe Schweiz!

 

Bester Skipass Europa?

Da wir ein Informationsportal zum Skifahren in der Schweiz sind, stellen wir alle guten Skipässe vor. Also auch  den https://snowpass.com/de/ obwohl dieser in 12 Ländern gültig ist (Stand 2022)

Rettung für kleine Skigebiete?  Portugiesisches Start-up vertreibt den Snowpass als europaweiten Skipass 12 Länder über 100 Skigebiete! (Stand 11.2.2022)

Skipässe in Europa – Skipässe weltweit – schalten auch noch aber nur zu Seo Zwecken. Das heisst wer so sucht findet dann unsere Schweizer Skipässe!

Bester Skipass weltweit

Das kommt sehr darauf an in welchen Ländern Sie skifahren werden. Ein Beispiel und welche Fussangeln euch erwarten, folgt hier bald vom Boarder S.W.  der USA und Kanada bereist hat. Link folgt! Ihren Skipass aufschalten? Kontaktieren Sie uns via Seo Tourismus Schweiz

 

 

Skioo Skipass – gerade bei Hohsaas entdeckt

Skioo Pass ein Post-Payment-Skipass für Skifahren in über 40 Resorts! Vorwiegend in der Schweiz, aber auch im Ausland! Ohne Schlange stehen oder Skpass zum Voraus kaufen!

Dieser Skipass wurde noch nicht getestet von uns, also geben wir auch kein Urteil ab! Skioo ist kein Abo das einen Fixpreis kostet und man dann sovile fahren kann wie man will – also kein Skigeneral Abo Schweiz – sondern man hat die Skikarte und muss nict an der Talstation anstehen und bezahlt später was man gefahren ist (ob nach KMU oder die Tageskarten war für mich nicht ersichtlich. Mehr Infos folgen durch Skioo später!

 

Skipass Definition Wikipedia

Skipass kann unterschiedlicher Gültigkeitsdauer sein. Es gibt Skipässe als Stundenkarte, Tageskarte, Mehrtageskarte oder Saisonkarte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Skipass

Skipässe werden immer öfters nicht nur von Bergbahngesellschaften für Ihren Skiort ausgestellt, sondern für Zusammenschlüsse verschiedener Regionen. (z. B. Dolomiti Superski oder Ski amadé). Solche Skipässe mehrerer Gebiete werden oft durch die Abrechnung über intern festgelegte Verteilungsschlüssel verrechnet.

Oft sind im Skipass auch Rabatte der Urlaubsregion drin! z.B, öffentliche Verkehrsmittel, Parken, oder Rabatte beim Besuch von Museen oder von Hotels, Konzrten, Wellness…

Ziel Destinationsstärkung!

Vor allem Skipässe tragen so wie die Gästtaxen zur Vermarktung der Urlaubsdestination bei, die Gesamtdestination, profitiert von Wertschöpfung im Skigebiet mit.  Vorallem für Urlauber, die mehrere Tage bleiben, können so bei schlechtem Wetter doch noch etwas proftieren von Ihrer Skikarte oder Gästekarte. Zudem ergibt sich mit dem alles inklusive Feeling –  doch noch das Gefühl man hat ja wenigstens was von der Taxe (oft wenig 😉 Die Gäste Rabatt Angebote sind leider oft nur zu Werbezwecken eingesetzt und wer alle Spezialangebote nutzen will, muss ein guter Rabatt Jäger – Jägerin sein. Vielen ist das zu dumm und Sie zahlen ohne etwas zu nützen. Andere wiederum geben durch die Werbung motiviert mit Ihrer Ski oder Gästekarte mehr Geld aus.

Preisermäßigungen

oft für Kinder und Jugendliche, SeniorInnenen, IV, Gruppen und SkilehrerInnen
Fußgänger haben in der Regel Spezialpässe. Reiseanbieter bieten Reisen inkl. Skipass oft günstig an.

Skipasskosten werden in der Regel nicht zurückerstattet. Was bei Schlechtwetter den günstigeren Preis einer Wochenkarte zunichte machen kann.

Für ältere Skifahrer und Skifahrerinnen ist der gezielte Kauf einer Halbtages Skikarte oft besser, vorallem wenn Sie sich zuerst anklimatisieren wollen und noch gerne Winterwandern, Schneeschuhlaufen und Langlauf machen. Sie kaufen Ihren zeitlich limitierten Stundenpass genau dann wenn es schönes Wetter ist und es Ihnen passt. SeniorInnen sollten Montag bis Freitag auf die Skipiste, so spart man nicht nur, es ist auch sicherer, da sich weniger SkifahrerInnen auf den Skipisten aufhalten.